Motorsport Saison 2015
  F1 | DTM | Procar | WTCC | WEC | WRC

Formel 1

Rangfolge gemäß FIA-Reglement *
F1 WM-Endstand
Fahrerwertung
Pkt.
1. Hamilton Krone381
2. Rosberg322
3. Vettel278
4. Räikkönen150
5. Bottas136
6. Massa121
7. Kwjat95
8. Ricciardo92
9. Perez78
10. Hülkenberg58
Team-Wertung Pkt.
1. Mercedes Krone703
2. Ferrari428
3. Williams257
4. Red Bull187
5. Force India136
6. Lotus78
7. Toro Rosso67
8. Sauber36
9. McLaren27
10. Manor0

F1-Termine 2015: (oo Google Maps | osm OpenStreetMap)

15.03.  Australien, Melbourne oo
29.03.  Malaysia, Sepang oo
12.04.  China, Shanghai oo
19.04.  Bahrain, Manama * oo
10.05.  Spanien, Barcelona oo
24.05.  Monaco, Monte Carlo oo
07.06.  Kanada, Montreal oo
21.06.  AT, Spielberg oo
05.07.  GB, Silverstone oo
19.07.  D, Nürburgring ** oo
  26.07.  Ungarn, Hungaroring oo
23.08.  Belgien, Spa-Francorchamps oo
06.09.  Italien, Monza oo
20.09.  Singapur * oo
27.09.  Japan, Suzuka oo | osm
11.10.  Russland, Sotschi oo
25.10.  USA, Texas, Austin oo | osm
01.11.  Mexiko, Mexiko Stadt oo
15.11.  Brasilien, Sao Paulo oo
29.11.  VAE, Abu Dhabi * oo
* Flutlichtrennen   ** Anmerkung

Die F1-Teams (Saison 2015, Stand: 14.03.15)

Legende:  5 Startnummer   VET TV-Kürzel   DE Land

Reifen:     Pirelli – Markierung: O hart   O mittel   O weich   O superweich   |   O feucht   O Regen

Ferrari Ferrari   Wikipedia
Fahrzeug: Chassis Motor Teamchef
Ferrari F15T Ferrari 059/3 Maurizio Arrivabene
Fahrer: 5 Sebastian Vettel VET DE 7 Kimi Räikkönen RAI FI T: Jean-Eric Vergne VER FR
 
Lotus F1 Lotus F1 (vorm. Renault, Benetton, Toleman)   Wikipedia
Fahrzeug: Chassis Motor Teamchef
Lotus E23 Mercedes PU106A Gerard Lopez
Fahrer: 8 Romain Grosjean GRO CH 13 Pastor Maldonado MAL VN T: Jolyon Palmer UK
 
Manor F1 Manor Marussia F1 (vorm. Virgin Racing)   Wikipedia
Fahrzeug: Chassis Motor Teamchef
MR03 Ferrari 059/3 John Booth
Fahrer:* 28 Will Stevens STE UK 98 Roberto Merhi MER ES / 53 Alexander Rossi RSI US T: Jordan King KIN UK
 
McLaren Honda McLaren Honda   Wikipedia
Fahrzeug: Chassis Motor Teamchef
McLaren MP4-30 Honda Eric Boullier
Fahrer:* 14 Fernando Alonso ALO ES 22 Jenson Button BUT UK T: Kevin Magnussen MAG DK
 
Mercedes GP Mercedes AMG (vorm. Brawn GP, Honda F1, BAR, Tyrell)   Wikipedia
Fahrzeug: Chassis Motor Teamchef
MGP W06 Mercedes PU106A Toto Wolff
Fahrer: 6 Nico Rosberg ROS DE 44 Lewis Hamilton HAM GB T: Pascal Wehrlein WEH DE
 
Red Bull Racing Red Bull Racing (vorm. Jaguar, Stewart)   Wikipedia
Fahrzeug: Chassis Motor Teamchef
RB11 Renault F1-2014 Christian Horner
Fahrer: 3 Daniel Ricciardo RIC AU 26 Daniil Kwjat KVY RU T: Sebastien Buemi BUE CH
 
Sahara Force India Sahara Force India F1 (vorm. Spyker, Midland, Jordan)   Wikipedia
Fahrzeug: Chassis Motor Teamchef
Force India VJM08 Mercedes PU106A Vijay Mallya
Fahrer: 11 Sergio Perez PER MX 27 Nico Hülkenberg HUL DE T: Daniel Juncadella
 
Sauber F1 Sauber F1   Wikipedia
Fahrzeug: Chassis Motor Teamchefin
Sauber C34 Ferrari 059/3 Monisha Kaltenborn
Fahrer: 9 Marcus Ericsson ERI SE 12 Felipe Nasr NAS BR T: Raffaele Marciello IT
 
Scuderia Toro Rosso Scuderia Toro Rosso (vorm. Minardi)   Wikipedia
Fahrzeug: Chassis Motor Teamchef
Toro Rosso STR10 Renault F1-2014 Franz Tost
Fahrer: 33 Max Verstappen VES NL 55 Carlos Sainz jr. SAI ES T: N.N.
 
Williams Williams F1   Wikipedia
Fahrzeug: Chassis Motor Teamchefin
Williams FW36 Mercedes PU106A Claire Williams
Fahrer:* 19 Felipe Massa MAS BR 77 Valtteri Bottas BOT SF T: Susie Wolff GB
 

DTM (Deutsche Tourenwagen Masters)

Punktevergabe*
DTM-Wertung 2015
Fahrerwertung Endstand Pkt.
  1. Wehrlein KroneMercedes169
  2. GreenAudi150
  3. EkströmAudi147
  4. MortaraAudi143
  5. SpenglerBMW123
  6. WittmannBMW112
  7. MartinBMW94
  8. Di RestaMercedes90
  9. PaffetMercedes82
 10. RockenfellerAudi83

ADAC-Procar Deutsche Tourenwagen Challenge (vorm. DTC)


FIA Tourenwagen-WM (WTCC)


FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC)


FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC)

 
Saison:   aktuell | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004

 
Saison:   aktuell | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004


Punktwertung 
ab 2010   bis 2009
  1. 25 Punkte
  2. 18
  3. 15
  4. 12
  5. 10
  6.   8
  7.   6
  8.   4
  9.   2
  10.   1
  1. 10 Punkte
  2.   8
  3.   6
  4.   5
  5.   4
  6.   3
  7.   2
  8.   1
Bei gleicher Punktzahl entscheidet eine erzielte bessere Platzierung.
Punktwertung 
ab 2012   bis 2011
  1. 25 Punkte
  2. 18
  3. 15
  4. 12
  5. 10
  6.   8
  7.   6
  8.   4
  9.   2
  10.   1
  1. 10 Punkte
  2.   8
  3.   6
  4.   5
  5.   4
  6.   3
  7.   2
  8.   1
Bei gleicher Punktzahl entscheidet eine erzielte bessere Platzierung.
Hinweis 
Bei McLaren ersetzte Ersatzfahrer Kevin Magnusson in Australien Fernando Alonso, der nach seinem Unfall bei Testfahrten in Spanien noch pausierte.
Hinweis 
Bei Manor Marussia ersetzt Fahrer Alexander Rossi ab dem GP in Singapur Roberto Mehri. Er soll jedoch nicht bei allen verbleibenden Rennen dieser Saison zum Einsatz kommen. In Sotchi und Abu Dhabi startet Rossi in der GP2-Serie und Mehri übernimmt wieder das F1-Cockpit.
Hinweis 
Fahrer Timo Scheider ist wegen einer Unsportlichkeit beim zweiten Lauf in Spielberg für die beiden Rennen in Moskau gesperrt und wird durch 93 Antonio Giovinazzi vertreten.
Hinweis 
Fahrer Valtteri Bottas fällt in Australien wegen einer Rückenverletzung aus, die er sich im Qualifying zugezogen hat. Williams tritt nur mit einem Fahrzeug an, da die Ersatzfahrerin Susie Wolff nicht am Training teilgenommen hat.
Hinweis 
Der Deutschland-GP auf dem Nürburgring fällt aus. Der Grund sollen finanzielle Schwierigkeiten sein.
Neu in 2015 
Rennserien
F1 | DTM | Procar | WTCC | WEC | WRC